Training???

Wer trainiert denn schon? Hauptsache draußen sein und Spaß auf dem Rad haben?

Jein!

Ich fahre derzeit keine Rennen und weiß auch nicht ob ich das noch einmal vorhabe. Man weiß ja nie wo es einen hintreibt. Ich persönlich fahre nicht um mich in Rennen zu messen sondern um selbst fitter zu werden. Letztes Jahr wirklich ausschließlich nach Gusto. Mit 2-3 mal die Woche Mannschaftssport plus Wettkampf am Wochenende war nicht mehr möglich. Da ich auch nicht jünger werde und Volleyball ein Killer für den Körper ist habe ich jetzt auf die Bremse getreten. Die Radschuhe fest geschnallt und ab in den Sattel.

Mein Anspruch ist es halbwegs konsequent zu trainieren um die langen Touren entspannter fahren zu können. Oder genauso entspannt, dafür weiter ;). Auf jeden Fall wieder etwas leichter um die Hüfte.

Da es mich ins Flachland verschlagen hat, sitze ich derzeit zumeist auf dem Rennrad aber besser entspannen kann ich im Wald.

Der Plan für die nächste Saison ist noch nicht fixiert aber ich würde an so vielen Bikepackingaktionen teilnehmen wie sie in den Kalender passen.
Für das Frühjahr habe ich mir schon einmal die Brevettermine rausgesucht aber bis zum Sommer heißt es erst einmal Grundlagen schrubben.